DIN 5008: 10 Punkte Checkliste für Ihr Anschreiben

Das folgende Beispiel für ein Anschreiben ist stark an die DIN 5008 angelehnt und hilft Ihnen, ein ansprechendes Bewerbungsanschreiben zu erstellen.

Aufbau für ein Anschreiben

Wir haben Ihnen ein kleines Muster für die Gestaltung Ihres Bewerbungsanschreibens erstellt. Die Zahlenkugeln kennzeichnen die Stellen im Anschreiben, auf welche nachfolgend noch näher eingegangen wird. Das Muster für das Anschreiben hält sich weitestgehend an die DIN 5008 für die Gestaltung von Geschäftsbriefen, sodass das Anschreiben übersichtlich und klar strukturiert ist. 

© M. Roos, piSeite.de
© M. Roos, piSeite.de

Eigene Absenderangabe

Die Angabe der eigenen Absenderadresse auf dem Anschreiben kann recht flexibel gehandhabt werden. Sie können Sich hierbei an der DIN Norm 5008 für das Anschriftenfeld orientieren und Ihre Absenderadresse in die erste Zeile des Adressfeldes schreiben oder ganz andere, eigene Wege gehen. Wir haben für Sie ein paar Beispiele für die Absenderangabe zusammengetragen.

Anschrift des Unternehmens

Richtig positioniert auf der Seite steht das Adressfeld bei einem DIN A 4 Fensterumschlag an der richtigen Stelle. Wir zeigen Ihnen auf unserer Seite „Das Anschriftenfeld im Anschreiben ihrer Bewerbung “ wie Sie dies erreichen.

Datumsangabe

Selbst bei der Datumsangabe tut man sich leicht schwer.

  • Sollte man bei der Datumsangabe nur Zahlen wie 01.04.2009 verwenden oder besser mit ausgeschriebenen Monatsnamen arbeiten?
  • Gehört die Nennung des Orts davor „Musterstadt, den …“ oder doch besser nicht?

Unser Artikel „Datumsangabe im Anschreiben einer Bewerbung“ wird Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen eine gute Hilfestellung geben.

Betreff

In der Betreffzeile beschreiben Sie kurz und bündig das Anliegen ihres Schreibens. Was sie sonst noch über die Betreffzeile wissen sollten,erfahren Sie in unserem Artikel „Die Betreffzeile im Anschreiben

Anrede

Vorteilhaft und empfehlenswert ist es, hier konkret den Namen des Ansprechpartners zu verwenden. Ist Ihnen dieser nicht bekannt, sagen wir Ihnen im Artikel „Punkten mit einer persönlichen Anrede“ wie Sie das Anschreiben beginnen sollten.

Schriftwahl, Schriftgröße und Anschreibentext

Wenn Sie nicht vorhaben ein besonders kreatives Bewerbungsschreiben zu erstellen, bietet es sich an, eine der Standardschriften zu verwenden. Mehr zur Schriftwahl .

Gruß am Briefende

Die Grußformel am Briefabschluß wird vom Textende durch eine Leerzeile abgesetzt.

Unterschrift im Anschreiben

Das Anschreiben wird handschriftlich mit Vor- und Nachnamen unterschrieben. Die meisten Briefe sind in Blau unterschrieben, da die Unterschrift sich somit vom Schwarz des Textes absetzt und das Anschreiben leicht als Original erkennbar ist. Schwarz wäre möglich, aber aus den soeben genannten Gründen nicht optimal. Von allen anderen Farben (gelb, grün, rot) ist definitiv abzuraten.

Namensnennung

Möchte man den Namen unterhalb der Unterschrift nochmals aufführen, weil die Unterschrift sehr unleserlich ist oder weil der optische Eindruck dieser fiktiven Unterschriftslinie gefällt, dann reichen in der Regel drei Leerzeilen zwischen der Grußformel „Mit freundlichen ..“ und der Namensnennung.

Anlagenvermerk

Ganz am Ende des Anschreiben können Sie noch einen Hinweis auf die Anlagen unterbringen. Die Aufzählung der einzelnen Anlagen ist hierbei nicht erforderlich. Es genügt das Wort „Anlagen“. Mehr zu diesem Thema in unserem Artikel Anlagenvermerk.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Artikel mit anderen teilen würden.  Danke.

10 Punkte Checkliste für Ihr Bewerbungsanschreiben, piSeite.de http://tinyurl.com/glv92dr Klick um zu Tweeten
Anzeige
Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

DIN 5008 Bewerbung10 Punkte Checkliste für Ihr Anschreiben nach DIN 5008

Bewerbungsanschreiben sind stark an die DIN 5008 angelehnt. Wir helfen Ihnen, ein entsprechendes Bewerbungsanschreiben zu erstellen. … mehr

Bewerber am Telefon führt Vorgespräch

Handy unbedingt zum Vorstellungsgespräch mitnehmen

Kein Scherz. Erfahren Sie hier, warum wir Ihnen raten, ihr Smartphone unbedingt zum Vorstellungstermin mitzunehmen… mehr

 

Das richtige Briefporto für den Bewerbungsumschlag

Ein nicht richtig frankierter Bewerbungsumschlag kann das frühe aus bei einer Bewerbung bedeuten… mehr

Foto eines Bewerbers

Das Bewerbungsfoto – Größe, Platzierung und Qualität

Ein Bewerbungsfoto hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf den Verlauf ihrer Bewerbung… mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen